Computational Applied Mechanics

Auszeichnung mit dem BUW Publikationspreis

20.06.2024|14:11 Uhr

Birte Boes wurde mit dem BUW Publikationspreis 2023 ausgezeichnet.

Mit dem erstmalig vergebenen Publikationspreis zeichnet die Bergische Universität Wuppertal besonders gelungene wissenschaftliche Arbeiten aus, die im vorausgegangen Kalenderjahr publiziert wurden. Birte Boes konnte sich mit ihrer Veröffentlichung  "A novel continuum mechanical framework for decoupled material behavior in thickness and in-plane directions" gegen 42 Bewerbungen durchsetzen und ist nun eine der beiden ausgewählten Preisträgerinnen.

Wissenschaftler*innen streben nach Erkenntnisgewinn und danach, ihre Forschung so weit wie möglich zu verbreiten. Das bedeutet Publizieren. Die Bergische Universität hat jetzt zwei Publikationen aus dem Jahr 2023 ausgezeichnet, die Beispiele unserer herausragenden Publikationsleistung sind, ihr jeweiliges Feld neu definieren und einen starken Fußabdruck hinterlassen werden“, erklärt Prof. Dr. Stefan F. Kirsch, Prorektor für Forschung und Digitales an der Bergischen Universität und Mitglied der Jury.

Mehr Informationen zum Publikationspreis finden Sie hier.

zuletzt bearbeitet am: 25.03.2024

Weitere Infos über #UniWuppertal: